IH_Image_450x600px_10

Liebe Patienten und Eltern!

Am 29. und 30.12.2020 erreichen Sie uns von 9 Uhr bis 11:30 Uhr in der Praxis.

Dienstag Nachmittag den 29.12. bleibt die Praxis geschlossen.

 

Ihr Praxisteam!

 

 

 

 

 

Unsere Sprechstunde haben wir so umorganisiert, dass alle Patienten und Familien getrennt voneinander in der Praxis sein können, keiner kommt mit anderen Patienten in Kontakt

Vorsorgen und Impfungen können weiter durchgeführt werden und werden in den frühen Morgenstunden stattfinden. 

Erkältete oder erkrankte Patienten sehen wir später und unter besonderen hygienischen Vorkehrungen. 

 

Bei Verdacht auf Corona-Virus Erkrankung

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie oder ihr Kind Erkältungssymptome haben und  Sie und ihr Kind Kontakt zu einer Person hatten, die bestätigt an Corona erkrankt ist oder war. Bitte rufen Sie uns an und kommen nicht unangemeldet in die Praxis.

Bei entsprechendem Verdacht führen wir auch eine Corona-Diagnostik durch; entweder als PCR über unser Labor oder als Antige-Schnelltest bei uns in der Praxis.

 

Antikörpernachweise

Besteht der Verdacht, dass eine Coronavirusinfektion stattgefunden hat und möchten Sie einen möglichen Schutz durch Antikörperbildung erfahren, kann eine Antikörpertestung sinnvoll sein. Wir haben dazu einen Schnelltest in der Praxis, bei dem nur wenige Tropfen Blut benötigt werden. 

Ihr Praxisteam